Der Velo-Classic e-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Widerrufsrecht

Unbenanntes Dokument

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie die Ware erhalten haben. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (VELO-CLASSIC, H. Fingerhut, Gartenweg 46, 32609 Hüllhorst, Tel.: 05744/920 528, Telefax: 05744/920 529, E-Mail- Adresse: fingerhut@velo-classic.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (per Brief, Fax oder E-Mail) über Ihren Entschluß, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, daß Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Wenn ein Widerrufsrecht nach § 312d Abs. 1 Satz 1 bgb besteht, dürfen dem Verbraucher die regelmäßigen Kosten der Rücksendung vertraglich auferlegt werden, es sei denn, daß die gelieferte Ware nicht der Bestellung entspricht.
Bitte frankieren Sie die Rücksendung ausreichend.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Hierbei ist zu beachten, dass die zurückzusendende Ware sicher verpackt wird. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Wenn die Ware nicht der Bestellung entspricht, erstatten wir alle vom Kunden bezahlten Kosten außer ggf. zusätzlichen Gebühren für die ausgewählte Zahlungsart. Bei Rücksendungen wegen Nichtgefallen und bei Teilretouren werden die Versandkosten der Hinfracht nicht erstattet, wir erstatten dann nur den Warenwert.

Ausgeschlossen von der Rücksendung sind:

Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden, oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.
Bücher, Zeitschriften und Kopien aus unserem Archiv.

 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten